Mapcodes sind einfach,

kurz und zuverlässig

Was sind Mapcodes?

Mapcodes sind eine kostenlose, offene Möglichkeit, jedes Haus oder jeden Ort auf der Erde mit einem kurzen Code adressierbar zu machen.

Mit nichts anderem als Ihrem Mapcode, zum Beispiel, bringt ein Navigationssystem jemanden in die Nähe Ihrer Haustür.

Mapcodes sind kurz, einfach zu bedienen und leicht zu erkennen. Und sie sind kostenlos. Für immer.

Wie bekomme ich einen Mapcode?

Sie können Ihre Mapcodes ganz einfach auf der untenstehenden Karte abrufen. Oder, wenn Sie ein Unternehmen mit Mapcodes betreiben möchten, können Sie unsere kostenlosen Open-Source-Softwarebibliotheken nutzen.

Probieren Sie es aus! Geben Sie Ihre Adresse, Ihre Postleitzahl oder Ihre Breiten-/Längenkoordinaten in das Eingabefeld in der Kartenansicht unten ein. Der Mapcode wird unterhalb der Karte angezeigt.

Für weiterführende Möglichkeiten, Kartencodes zu erhalten, besuchen Sie den Abschnitt Entwickler auf dieser Website.

 

Mapcode Geschichten

Notfalldienste
Notfalldienste
Nationales Postleitzahlensystem
Nationales Postleitzahlensystem
Bestandslokalisierung
Bestandslokalisierung
Archäologische Funde
Archäologische Funde
Definition des Grundbesitzes
Definition des Grundbesitzes
Meer weergeven

Kostenlos für immer

Mapcodes sind für immer kostenlos. Sie können sie in jeder beliebigen Anwendung verwenden und müssen sich keine Sorgen um die Zahlung einer Lizenz oder kommerzieller Lizenzbedingungen machen.

Und Sie haben immer vollen Zugriff auf unsere Algorithmen, Quellcode und Dokumentation. Wir wollen einfach, dass jeder Mapcodes verwenden kann.

Gemeinnützig

Die Mapcode Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in den Niederlanden.

Ziel der Mapcode Foundation ist es, Mapcodes als Standard für die Kodierung öffentlicher Standorte zu fördern und die Verwendung von Mapcodes so weit wie möglich kostenlos wie möglich bereitzustellen, zu unterstützen, zu verbreiten und zu fördern.

Copyright © 2019, Stichting Mapcode Foundation

  • c-facebook